Binder Grösswang

Update Prospektrecht

Im Herbst 2010 haben das Europäische Parlament und der EU-Rat nach langjährigen Diskussionen eine Richtline zur Änderung des gemeinschaftsweiten Prospektrechts und der Transparenzanforderungen für börsennotierte Unternehmen verabschiedet.

Diese neuen EU-Regelungen sind bis 1.7.2012 in nationales Recht umzusetzen. Weiters hat die FMA im Dezember 2010 ein Update des Rundschreibens zum Prospektrecht veröffentlicht. Binder Grösswang Kapitalmarkt-Partner Florian Khol und Rechtsanwalt Thomas Berghammer stellen in kompakter Form die Änderungen dar, die sich daraus für Emittenten in der Praxis bereits jetzt ergeben bzw künftig zu erwarten sind.  

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.

Update Prospektrecht markiert den Start für eine Reihe von Vorträgen mit anschließenden Diskussionsrunden, mit dem Ziel, aktuelle Gesetzesänderungen und Neuerungen zu diskutieren und auf deren Anwendbarkeit und Auswirkungen im Geschäftsalltag zu überprüfen. Die Binder Grösswang Seminarreihe early bird richtet sich an ein interessiertes Fachpublikum, das sein Know How erweitern und auf den aktuellen Stand bringen will. Dazu stellt Binder Grösswang Expertenrunden aus wechselnden Bereichen des Wirtschaftsrechts zusammen und geht auf Ihre Fragen ein.

[zurück]

to top