Binder Grösswang

newsroom

18.10.2019

Update Arbeitsrecht - Oktober 2019

In der aktuellen Ausgabe unserer Newsletter-Serie fassen wir wieder praxisrelevante, arbeitsrechtliche Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung des letzten Quartals für Sie zusammen: Aktuelle Gesetzesänderungen und...[weiter]

09.10.2019

Neue Anwältin bei Binder Grösswang: Anna Förstel

Anna Förstel (30) verstärkt seit Anfang Oktober als Rechtsanwältin das Dispute Resolution Team von Binder Grösswang. “Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen und darauf, die spannende Arbeit für unsere Mandanten auch in...[weiter]

04.10.2019

BINDER GRÖSSWANG hat die Gilde Buy Out Partners beim Verkauf der Powerlines Group GmbH an den französischen Energiekonzern ENGIE Ineo beraten

BINDER GRÖSSWANG hat den Private Equity Fonds Gilde Buy Out Partners („Gilde“) sowie 17 weitere Verkäufer beim Verkauf der in Österreich ansässigen Powerlines Group GmbH („Powerlines“) beraten. Die Powerlines Group samt wichtigen...[weiter]

18.09.2019

BINDER GRÖSSWANG berät The Blackstone Group Inc. beim Erwerb von Dream Global REIT

BINDER GRÖSSWANG berät gemeinsam mit Simpson Thacher & Bartlett in London und New York, Davies Ward Phillips & Vineberg LLP in Toronto, Hengeler Mueller in Deutschland sowie verschiedenen anderen europäischen Local...[weiter]

18.09.2019

BINDER GRÖSSWANG Advises The Blackstone Group Inc. on Acquisition of Dream Global REIT

BINDER GRÖSSWANG, together with Simpson Thacher & Bartlett in London, New York, Davies Ward Phillips & Vineberg LLP in Toronto, Hengeler Mueller in Germany, and various other European local counsel advised funds managed...[weiter]

09.09.2019

The Impact of Brexit on Jurisdiction, Enforcement and the Applicable Law in International Commercial Litigation

Brexit will result in significant changes in international private and civil procedure law. It remains to be seen whether and to what extent corresponding bilateral agreements will be concluded to reduce legal uncertainty post...[weiter]

19.08.2019

Gläubiger machen mit BINDER GRÖSSWANG letzten Schritt zur finanziellen Langfrist-Restrukturierung der Steinhoff-Gruppe

Am 13. August 2019 wurde durch die Implementierung eines englischen Company Voluntary Arrangements (CVA) die finanzielle Langfrist-Restrukturierung der Steinhoff-Gruppe rechtswirksam. BINDER GRÖSSWANG berät bekanntlich seit...[weiter]

08.08.2019

Emirates NBD Bank PJSC hat 99.85% der Anteile an der türkischen DenizBank A.Ş. und ihrer österreichischen Tochterbank DenizBank AG erworben

BINDER GRÖSSWANG beriet in enger Zusammenarbeit mit Clifford Chance die Emirates NBD Bank PJSC beim Erwerb von 99.85 % der Anteile an der türkischen DenizBank A.Ş. bezüglich der mehrheitlich gehaltenen österreichischen...[weiter]

24.07.2019

Neuer Anwalt bei BINDER GRÖSSWANG: Adrian Zwettler

Mag. Adrian Zwettler (29) wird per 1. August 2019 als Rechtsanwalt für das Dispute Resolution Team rund um Partner Stefan Albiez bei BINDER GRÖSSWANG tätig sein.“Ich freue mich, die spannende Arbeit in diesem großartigen Team...[weiter]

17.07.2019

Interessante Neuerungen im internationalen Markenrecht

In den USA und in Argentinien gibt es neue Regelungen, die für Inhaber dort geschützter Marken von Bedeutung sind.  1. Lokale Vertreter vor dem USPTO Anfang Juli 2019 gab das United States Patent and Trademark Office...[weiter]

19.06.2019

BINDER GRÖSSWANG hat Welsh, Carson, Anderson & Stowe beim Verkauf ihrer Beteiligung an der AIM Holding SCA und ihren Tochtergesellschaften an SimCorp beraten

BINDER GRÖSSWANG hat in enger Zusammenarbeit mit Dechert (London) den US-amerikanischen Private Equity Fonds Welsh, Carson, Anderson & Stowe (WCAS) beraten, die ihre Beteiligung an der AIM Software Group (AIM) an SimCorp in...[weiter]

06.06.2019

Neuer Anwalt bei BINDER GRÖSSWANG: Philipp Tagwerker

Mag. Philipp Tagwerker MA (36) ist seit Mai 2019 als Rechtsanwalt für die Teams Corporate/M&A und Kapitalmarktrecht bei BINDER GRÖSSWANG tätig. “Ich freue mich, die beiden Teams Corporate/M&A sowie Kapitalmarktrecht...[weiter]

06.06.2019

BINDER GRÖSSWANG impulse: Digitale Stadt, Digitale Nation – wie weit ist Wien, wie weit ist Österreich und wie weit sind Österreichs Unternehmen?

Im Rahmen der Talk-Reihe BINDER GRÖSSWANG impulse lud die Wirtschaftskanzlei am Dienstag zum Diskussion-Abend in die eigenen Räumlichkeiten der Sterngasse 13. Zentrales Thema war Österreich im digitalen Wandel. Österreich hat...[weiter]

04.06.2019

Binder Grösswang wechselt zu iManage Cloud und erhöht Datensicherheit für Mandanten

Bei Binder Grösswang sorgt iManage Cloud künftig für ein erhöhtes Maß an Sicherheit im Dokumenten- und E-Mail-Management der Kanzlei. Entscheidend ist, dass iManage mehrere Rechenzentren innerhalb der Europäischen Union anbietet,...[weiter]

31.05.2019

BINDER GRÖSSWANG beriet die CANAL+ Gruppe beim Erwerb von M7

BINDER GRÖSSWANG beriet in enger Zusammenarbeit mit Gibson Dunn (Paris) die CANAL+ Mediengruppe in Zusammenhang mit dem Erwerb von M7, einem der größten unabhängigen Pay-TV-Unternehmen Europas, das in den Benelux Staaten und...[weiter]

23.05.2019

Bekannter Zugang: BINDER GRÖSSWANG gewinnt versierten IP-Rechtler für Intellectual Property Praxis

Mit 01. Juni 2019 verstärkt Michael Horak (42) als Counsel das IP-IT Team der Kanzlei BINDER GRÖSSWANG in Wien. Der international ausgezeichnete und als einer der führenden Juristen anerkannte Spezialist im Bereich Intellectual...[weiter]

22.05.2019

ELSA M&A Moot Court: BINDER GRÖSSWANG Team gewinnt Bundesfinale

Das Studententeam, das im Rahmen der „ELSA Seal the Deal M&A Contract Competition“ von Binder Grösswang Partner Markus Uitz und Anwalt Moritz Salzgeber begleitet wurde, konnte am 17. Mai 2019 das Bundesfinale für sich...[weiter]

15.05.2019

Nachträgliche Eingriffe in Lizenzverträge - was die Urheberrechtsrichtline 2019 dazu vorsieht

Die neue Richtlinie über das Urheberrecht und die verwandten Schutzrechte im digitalen Binnenmarkt war jüngst in aller Munde. Vor allem die Fragen im Zusammenhang mit der Haftung bestimmter Plattformen mit nutzergenerierten...[weiter]

29.04.2019

Update Arbeitsrecht - April 2019

Wir freuen uns, Ihnen in unserem Newsletter einen Überblick über die Neuerungen im Arbeitszeitrecht sowie praxisrelevante arbeitsrechtliche Rechtsprechung des letzten Quartals geben zu dürfen: Personalakt und Datenschutz -...[weiter]

18.04.2019

Update Öffentliches Wirtschaftsrecht April 2019

In dieser Newsletter-Serie beschäftigen wir uns mit den Grundlagen und aktuellen Fragen der europäischen und österreichischen Wirtschaftsordnung und weisen auf aktuelle Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung hin. Tipps...[weiter]

Real Estate

Real Estate

[mehr]
Beihilferecht Jahrbuch 2017

Beihilferecht Jahrbuch 2017

[mehr]
Austrian Yearbook on International Arbitration 2018

Austrian Yearbook on International Arbitration 2018

[mehr]
to top