Binder Grösswang

newsroom

14.09.2017

BINDER GRÖSSWANG unterstützt Moot Court- und Verhandlungsraumprojekt der Universität Graz

Damit Studierende Situationen aus dem Berufsleben eines Juristen realitätsnah kennenlernen und Stresssituationen erleben und bewältigen lernen können, adaptiert die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Graz einen Hörsaal im RESOWI-Zentrum und schafft einen eigenen Moot Court- und Verhandlungsraum. So bietet die Fakultät ihren Studierenden die Möglichkeit, schon während des Studiums die unterschiedlichsten juristischen Praxissituationen zu trainieren und sich auf das künftige Berufsleben in mehr als nur einem Trockentraining vorzubereiten. Die Fertigstellung ist für Wintersemester 2017/18 geplant.

Moot Courts sind fiktive Gerichtsverhandlungen bei denen Teams von Studierenden als RechtsvertreterInnen der Prozessparteien agieren und einen Fall vor einem fiktiven Gericht aus renommierten JuristInnen verhandeln.

BINDER GRÖSSWANG freut sich, diese Initiative zu unterstützen. Partner Bernd Schneiderbauer: „Wir begrüßen diese Initiative der Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Graz. Moot Courts sind von unschätzbaren Wert für eine praxisnahe juristische Ausbildung. Unsere Partnerinnen und Partner betreuen regelmäßig Moot Court Teams an verschiedenen Universitäten um den Studentinnen und Studenten eine Möglichkeit zu bieten ihr theoretisches Wissen praktisch anzuwenden.“    

Mehr Informationen finden Sie unter rewi.uni-graz.at/de/praxis-alumni/praxis/moot-court-raum/

to top