Binder Grösswang

newsroom

14.01.2019

Neuer Anwalt bei BINDER GRÖSSWANG: Moritz Salzgeber

Mag. Moritz Salzgeber (30) ist seit Anfang Jänner 2019 als Rechtsanwalt im Corporate / M&A Team von BINDER GRÖSSWANG tätig.

„Ich freue mich nach meiner Rückkehr aus den USA, meine Karriere bei BINDER GRÖSSWANG fortzusetzen und unseren Mandanten weiterhin tatkräftig zur Seite zu stehen“, so Salzgeber.

Moritz Salzgeber startete seine Karriere bei BINDER GRÖSSWANG 2012 als juristischer Praktikant und unterstützt seither das Corporate/M&A Team rund um Partner Andreas Hable. Als Rechtsanwaltsanwärter fokussiert sich Salzgeber seit 2013 vor allem auf die Bereiche Gesellschaftsrecht, M&A sowie Private Equity und Venture Capital Investments. Er berät in diesen Bereichen nationale und internationale Mandanten sowie Private Equity Sponsoren überwiegend im grenzüberschreitenden Kontext. Nach einem Jahr als Foreign Associate im New Yorker Büro von Kirkland & Ellis LLP kehrt der ausgewiesene Experte für Gesellschaftsrecht und M&A zu BINDER GRÖSSWANG zurück, um sich ab dem 02.01.2019 als Rechtsanwalt für das Corporate / M&A Team weiterhin einzusetzen.

Das Studium der Rechtswissenschaften absolvierte Salzgeber an der Universität Wien. Während seines Studiums sammelte er bereits mehrere Jahre Berufserfahrung unter anderem bei Bieber Brix & Partner Notare.

Wir freuen uns, dass Moritz Salzgeber unsere Kanzlei auch in Zukunft bereichern wird. Die Aufnahme eines weiteren Rechtsanwalts ist Ausdruck des stetigen Wachstums und des großen Erfolgs von BINDER GRÖSSWANG im Fachgebiet Corporate / M&A.

to top