Binder Grösswang

newsroom

27.09.2017

Neuer Anwalt bei BINDER GRÖSSWANG: Philipp Spring

Dr. Philipp Spring, LL.M. (44) verstärkt ab September 2017 als Rechtsanwalt das IP/IT Team von BINDER GRÖSSWANG.

Philipp Spring hat mehrjährige Erfahrung im gewerblichen Rechtschutz (Marken-, Urheberrecht, unlauterer Wettbewerb) sowie im IT-Recht. Er betreut nationale und internationale Mandanten in marken- und urheberrechtlichen Angelegenheiten, bei Outsourcing-Projekten und in datenschutzrechtlichen Fragen. Ferner ist er auch in den Bereichen Sport- und Filmrecht, insbesondere Rechtelizenzierungen und Fragen zu Persönlichkeitsrechten, tätig. Er ist Autor zahlreicher Publikationen in den genannten Gebieten.

Die Aufnahme eines weiteren Anwalts im IP/IT Team entspricht der strategischen Entscheidung, diesen Bereich innerhalb der Kanzlei weiter auszubauen und damit den Bedürfnissen des Marktes zu entsprechen. 

Vor seinem Wechsel zu BINDER GRÖSSWANG war Philipp Spring bei Kunz Schima Wallentin Rechtsanwälte GmbH und bei Baker & McKenzie / Diwok Hermann Petsche Rechtsanwälte GmbH als Rechtsanwalt tätig. 

Philipp Spring studierte in Wien (Mag.iur. 1996, Dr.iur. 2003) und den USA (Masterstudium an der University of Pennsylvania School of Law 1998).

to top