Binder Grösswang

newsroom

18.04.2018

The Legal 500: Top-Platzierungen für BINDER GRÖSSWANG

Die österreichische Wirtschaftskanzlei BINDER GRÖSSWANG wird auch in der aktuellen Ausgabe von „The Legal 500 Europe, Middle East and Africa 2018“ erneut herausragend bewertet. Sämtliche Kanzleipartner werden im aktuellen Anwaltsverzeichnis als führende Experten empfohlen.

Im internationalen Anwaltsverzeichnis The Legal 500 EMEA wird BINDER GRÖSSWANG in insgesamt 17 Fachgebieten empfohlen und erreicht in folgenden Bereichen eine Spitzenplatzierung: Banking and Finance, Capital Markets und Dispute Resolution – Commercial Litigation, Commercial, Corporate and M&A, Employment, EU and Competition, Insolvency and Corporate Recovery, Projects and Energy und Tax.

"Wir sehen dieses überaus erfreuliche Ergebnis als Bestätigung für die hervorragende Arbeit unserer Anwältinnen und Anwälte und deren profunde Expertise in sämtlichen Fachbereichen“, so Managing Partner Michael Kutschera.

24 Kanzleipartner werden im soeben publizierten The Legal 500 EMEA 2018 als führende Anwälte in ihren Spezialgebieten genannt und herausragend bewertet.

In der Kategorie „Leading Lawyers“ werden Michael Binder und Stefan Tiefenthaler (Banking and Finance) sowie Christian Klausegger (Dispute Resolution) und Raoul Hoffer (EU und Competition) als solche ausgezeichnet. Stefan Albiez wird in Dispute Resolution - Commercial Litigation, Angelika Pallwein-Prettner in Employment, Gottfried Gassner in Insolvency and Corporate Recovery und Christian Wimpissinger in Tax als führende Anwältinnen und Anwälte der "Next Generation Lawyers" besonders hervorgehoben.

The Legal 500 Europe, Middle East & Africa bewertet Anwaltskanzleien in 82 Ländern. Die Ergebnisse basieren auf umfassenden Recherchen.

 

Einige Zitate aus der aktuellen Ausgabe:

Banking & Finance

Binder Grösswang’s ‘excellent’ and ‘very professional’ team handles the full spread of financing transactions, including syndicated loans, real estate and project finance and banking supervisory law, which makes it a ‘go-to-firm’ for many national and international financial institutions, corporates and Austrian infrastructure companies.

Capital Markets

Binder Grösswang’s ‘outstanding’ team benefits from its ‘strong CEE-network’ and acts for an extensive roster of domestic and international clients including issuers and banks, listed companies and investment funds, which retain the team to advise on cross-border capital markets transactions, capital increase projects, debt issuance programmes and prospectus approvals.

Dispute Resolution

Binder Grösswang’s ‘strategic, reliable and responsive’ team ‘enjoys a remarkable reputation at Austrian courts’ and acts for clients across a range of industries with a specialism in the financial sector, where it frequently represents financial institutions in proceedings against investors.

to top