Binder Grösswang

bücher

Viele Binder Grösswang Juristen treten auch als Herausgeber, Autoren oder Mitautoren von selbständigen Publikationen an die Öffentlichkeit. Hier finden Sie die Bücher in chronologischer Reihenfolge:

 

Schwerpunkte II zum BVergG 2006

Schwerpunkte II zum BVergG 2006

Wichtige Neuerungen des BVergG 2006 Am 7.11.2005 wurde im Ministerrat die Regierungs­vorlage zum BVergG 2006 verabschiedet. Vom Österreichischen Parlament soll das BVergG 2006 noch im Dezember 2006 beschlossen werden. Das neue Gesetz, das die neuen EU-Vergaberichtlinien in nationales Recht umsetzt, enthält neben einer neuen Gesetzesstruktur (Trennung des klassischen Bereichs vom Sektorenregime) auch wichtige inhaltliche Neuerungen. So werden... [mehr]

Das neue Kartellrecht

Das neue Kartellrecht

Im Juni 2005 wurde vom Österreichischen Parlament das neue Kartellgesetz und die Novellierung zum Wettbewerbsgesetz beschlossen. Letzteres regelt insbesondere die Befugnisse der Bundeswettbewerbsbehörde. Die neuen Gesetze treten mit 1. Jänner 2006 in Kraft. Die beiden Binder Grösswang Partner und Experten in Sachen Kartell- und Vergaberecht Dr. Raoul Hoffer, LL.M. (London) und Dr. Johannes Barbist, M.A. (Limerick) kommentieren in ihrem Buch "Das... [mehr]

Kurzkommentar Europäisches Gerichtsstands- und Vollstreckungsrecht

Kurzkommentar Europäisches Gerichtsstands- und Vollstreckungsrecht

2. Auflage des Kommentars zur Europäischen Gerichtsstands- und Vollstreckungsverordnung sowie zum Lugano Übereinkommen u.a. von Binder Grösswang-Partner Dr. Stefan Tiefenthaler [mehr]

Liberalisierung österreichischer Infrastrukturmärkte

Liberalisierung österreichischer Infrastrukturmärkte

Thomas Schirmer hat darin den Beitrag über die Grundlagen der österreichischen Eisenbahnliberalisierung mitverfasst. [mehr]

Praxishandbuch Internet Recht

Praxishandbuch Internet Recht

Binder Grösswang Partner und Kartellrechtsexperte Johannes Barbist hat den Beitrag über elektronische Marktplätze aus kartellrechtlicher Sicht verfasst. [mehr]

Legal Opinions in International Transactions, 4th edition

Legal Opinions in International Transactions, 4th edition

Standardwerk für Legal Opinions herausgegeben von Gruson/Hutter/Kutschera. Michael Kutschera und Stefan Tiefenthaler haben den Beitrag zum österreichischen Recht verfasst. [mehr]

to top