Zum Inhalt

Anna Förstel-Cherng

Rechtsanwältin, Mag., LL.M. (Penn Law)

Anna Förstel-Cherng ist Rechtsanwältin im Dispute Resolution Team und vertritt in Zivilprozessen mit internationalem Hintergrund, sowie vor Schiedsgerichten und verfügt über umfassende Erfahrung im Vertriebsrecht und Automobilsektor.

Zu ihren Beratungsschwerpunkten gehören 

  • Schiedsgerichtsbarkeit
  • Internationale Zivilverfahren
  • Vertriebsrecht
  • Vertragsrecht
  • Automotiv Sektor

Anna Förstel-Cherng begann ihre Karriere bei Baker & McKenzie Diwok Hermann Petsche Rechtsanwälte LLP & Co KG und ist seit 2017 Mitglied des Dispute Resolution Teams von Binder Grösswang.

Sie studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Mag. iur. 2013), der University of Kent (UK) und absolvierte an der University of Pennsylvania Law School ihr Post-Graduate Studium (LL.M. 2016), wo sie auch das Wharton Business and Law Certificate erlangte.

Anna Förstel-Cherng ist in Österreich und im US-Bundesstaat New York als Rechtsanwältin zugelassen.

Sie veröffentlicht regelmäßig zu aktuellen Themen des Schiedsrechts und zum nationalen und internationalen Zivil- und Zivilprozessrecht.

 

  • Vertretung in Zivilprozessen mit internationalem wirtschaftsrechtlichem Hintergrund
  • Vertretung in Schiedsverfahren (ua ICC und Wiener Regeln)
  • Vertretung in Streitigkeiten aus Vertriebsverträgen
  • Abwehr und Erlangen einstweiliger Verfügungen im Zusammenhang mit Ziehungen von Bankgarantien
  • Ständige Beratung von Kfz-Generalimporteuren mit Schwerpunkt Vertragsrecht und Händlerstreitigkeiten vor staatlichen Gerichten
  • Abwehr und Durchsetzung von Gewährleistungs- und Produkthaftungsansprüchen
  • Vertretung in Verfahren mit insolvenzrechtlichem Hintergrund

Anna Förstel-Cherng ist Rechtsanwältin im Dispute Resolution Team und vertritt in Zivilprozessen mit internationalem Hintergrund, sowie vor Schiedsgerichten und verfügt über umfassende Erfahrung im Vertriebsrecht und Automobilsektor.

Zu ihren Beratungsschwerpunkten gehören 

  • Schiedsgerichtsbarkeit
  • Internationale Zivilverfahren
  • Vertriebsrecht
  • Vertragsrecht
  • Automotiv Sektor

Anna Förstel-Cherng begann ihre Karriere bei Baker & McKenzie Diwok Hermann Petsche Rechtsanwälte LLP & Co KG und ist seit 2017 Mitglied des Dispute Resolution Teams von Binder Grösswang.

Sie studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Mag. iur. 2013), der University of Kent (UK) und absolvierte an der University of Pennsylvania Law School ihr Post-Graduate Studium (LL.M. 2016), wo sie auch das Wharton Business and Law Certificate erlangte.

Anna Förstel-Cherng ist in Österreich und im US-Bundesstaat New York als Rechtsanwältin zugelassen.

Sie veröffentlicht regelmäßig zu aktuellen Themen des Schiedsrechts und zum nationalen und internationalen Zivil- und Zivilprozessrecht.

 

  • Vertretung in Zivilprozessen mit internationalem wirtschaftsrechtlichem Hintergrund
  • Vertretung in Schiedsverfahren (ua ICC und Wiener Regeln)
  • Vertretung in Streitigkeiten aus Vertriebsverträgen
  • Abwehr und Erlangen einstweiliger Verfügungen im Zusammenhang mit Ziehungen von Bankgarantien
  • Ständige Beratung von Kfz-Generalimporteuren mit Schwerpunkt Vertragsrecht und Händlerstreitigkeiten vor staatlichen Gerichten
  • Abwehr und Durchsetzung von Gewährleistungs- und Produkthaftungsansprüchen
  • Vertretung in Verfahren mit insolvenzrechtlichem Hintergrund
Zur Hauptnavigation
Loading...