Zum Inhalt

Christoph Baumgartner

Rechtsanwalt, Mag., BSc (WU)

Christoph Baumgartner ist Rechtsanwalt im Immobilienrechtsteam der Kanzlei und betreut nationale und internationale Mandanten im Zusammenhang mit Fragen zum österreichischen Immobilienrecht sowie bei komplexen liegenschaftsrechtlichen Transaktionen. Ferner ist er auch im Bereich Corporate / M&A tätig.

Zu seinen Beratungsschwerpunkten gehören

  • Beratung bei und Strukturierung von Immobilientransaktionen
  • Fragen des Gesellschaftsrechtes
  • M&A

Er begann seine Karriere 2013 bei Binder Grösswang und ist seit 2017 Rechtsanwalt. Christoph Baumgartner studierte als einer der jüngsten Studenten Österreichs mit bereits 16 Jahren Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Mag.iur. 2010) und Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien (BSc 2012) und schloss beide Studien mit ausgezeichnetem Erfolg ab.

  • Beratung von Raiffeisen Property International GmbH bei der immobilienrechtlichen Restrukturierung vor dem Verkauf des Wiener Bürogebäudes “Space2move” sowie sämtlichen Mietverträge
  • Beratung im Zusammenhang mit der beabsichtigten Finanzierung der Errichtung des Hotel Augut
  • Beratung von MANN + HUMMEL beim Erwerb von „Lüftungs- Klima- und Reinraumtechnik“ der Familie Jack Filter
  • Beratung eines großen österreichischen Industrieunternehmens im Zusammenhang mit der Errichtung eines Laugenkessels mit Dampfturbine sowie Verhandlung der entsprechenden Verträge
  • Beratung des Alleingesellschafters, der Verwaltungsgenossenschaft der start:gruppe.Gen. beim Verkauf von 100% der Anteile an start:bausparkasse und IMMO-BANK

Christoph Baumgartner ist Rechtsanwalt im Immobilienrechtsteam der Kanzlei und betreut nationale und internationale Mandanten im Zusammenhang mit Fragen zum österreichischen Immobilienrecht sowie bei komplexen liegenschaftsrechtlichen Transaktionen. Ferner ist er auch im Bereich Corporate / M&A tätig.

Zu seinen Beratungsschwerpunkten gehören

  • Beratung bei und Strukturierung von Immobilientransaktionen
  • Fragen des Gesellschaftsrechtes
  • M&A

Er begann seine Karriere 2013 bei Binder Grösswang und ist seit 2017 Rechtsanwalt. Christoph Baumgartner studierte als einer der jüngsten Studenten Österreichs mit bereits 16 Jahren Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Mag.iur. 2010) und Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien (BSc 2012) und schloss beide Studien mit ausgezeichnetem Erfolg ab.

  • Beratung von Raiffeisen Property International GmbH bei der immobilienrechtlichen Restrukturierung vor dem Verkauf des Wiener Bürogebäudes “Space2move” sowie sämtlichen Mietverträge
  • Beratung im Zusammenhang mit der beabsichtigten Finanzierung der Errichtung des Hotel Augut
  • Beratung von MANN + HUMMEL beim Erwerb von „Lüftungs- Klima- und Reinraumtechnik“ der Familie Jack Filter
  • Beratung eines großen österreichischen Industrieunternehmens im Zusammenhang mit der Errichtung eines Laugenkessels mit Dampfturbine sowie Verhandlung der entsprechenden Verträge
  • Beratung des Alleingesellschafters, der Verwaltungsgenossenschaft der start:gruppe.Gen. beim Verkauf von 100% der Anteile an start:bausparkasse und IMMO-BANK
Zur Hauptnavigation
Loading...