Zum Inhalt

Johannes Barbist

Partner, Dr., MA (Limerick)

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Johannes Barbist ist Partner im Regulatory Team der Kanzlei. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Beratung von Unternehmen zum regulatorischen Rahmen ihrer Tätigkeit und zur rechtskonformen Unternehmensführung. Johannes Barbist vertritt zudem die Interessen seiner Mandanten vor Aufsichtsbehörden und Gerichten.

Zu seinen Beratungsschwerpunkten gehören

  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Regulierungsrecht (v.a. Energie, Verkehr, Life Sciences)
  • Umweltrecht
  • Beihilfen- und Wettbewerbsrecht
  • Compliance Beratung

Johannes Barbist wird von Chambers Global 2019 im Bereich Regulatory als einer der führenden Rechtsanwälte gelistet und in der Ausgabe 2020 der IFLR1000 Edition als „Highly regarded Lawyer“ geführt.

Er begann seine Karriere als Stagiaire bei der Europäischen Kommission in Brüssel und ist seit 1998 bei Binder Grösswang, seit 2005 als Partner. Er erlangte einen postgradualen Abschluss (M.A.) an der Universität Limerick / Irland und promovierte 2000 an der Universität Innsbruck (Dr. iur.).

Johannes Barbist ist seit 2012 Lehrbeauftragter an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck und regelmäßig Speaker auf Fachkongressen. Er veröffentlicht laufend zu aktuellen Rechtsfragen in Fachzeitschriften und Büchern.

  • Beratung von öffentlichen und privaten Unternehmen in Genehmigungs- und sonstigen Verfahren vor Verwaltungsbehörden bis hinauf zum Verwaltungs- und Verfassungsgerichtshof
  • Beratung von Bietern in öffentlichen Vergabeverfahren
  • Beratung der „Erneuerbaren Energie“-Branche zum EU-Beihilferecht und Unterstützung im Vorfeld der Ökostromgesetz-Novelle 2017
  • Beratung von Netzbetreibern (Strom, Gas) zu geplanten Änderungen der Regulierungssystematik und der Fusion von Netzen
  • Beratung von Investoren zum Beihilfen-, Wettbewerbs- und Aufsichtsrecht beim Erwerb von Unternehmen in regulierten Sektoren (Energie, Life Sciences, Verkehr)
  • Beratung von öffentlichen und privaten Unternehmen zu Compliance Management und Durchführung unternehmensinterner Audits

Johannes Barbist ist Partner im Regulatory Team der Kanzlei. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Beratung von Unternehmen zum regulatorischen Rahmen ihrer Tätigkeit und zur rechtskonformen Unternehmensführung. Johannes Barbist vertritt zudem die Interessen seiner Mandanten vor Aufsichtsbehörden und Gerichten.

Zu seinen Beratungsschwerpunkten gehören

  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Regulierungsrecht (v.a. Energie, Verkehr, Life Sciences)
  • Umweltrecht
  • Beihilfen- und Wettbewerbsrecht
  • Compliance Beratung

Johannes Barbist wird von Chambers Global 2019 im Bereich Regulatory als einer der führenden Rechtsanwälte gelistet und in der Ausgabe 2020 der IFLR1000 Edition als „Highly regarded Lawyer“ geführt.

Er begann seine Karriere als Stagiaire bei der Europäischen Kommission in Brüssel und ist seit 1998 bei Binder Grösswang, seit 2005 als Partner. Er erlangte einen postgradualen Abschluss (M.A.) an der Universität Limerick / Irland und promovierte 2000 an der Universität Innsbruck (Dr. iur.).

Johannes Barbist ist seit 2012 Lehrbeauftragter an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck und regelmäßig Speaker auf Fachkongressen. Er veröffentlicht laufend zu aktuellen Rechtsfragen in Fachzeitschriften und Büchern.

  • Beratung von öffentlichen und privaten Unternehmen in Genehmigungs- und sonstigen Verfahren vor Verwaltungsbehörden bis hinauf zum Verwaltungs- und Verfassungsgerichtshof
  • Beratung von Bietern in öffentlichen Vergabeverfahren
  • Beratung der „Erneuerbaren Energie“-Branche zum EU-Beihilferecht und Unterstützung im Vorfeld der Ökostromgesetz-Novelle 2017
  • Beratung von Netzbetreibern (Strom, Gas) zu geplanten Änderungen der Regulierungssystematik und der Fusion von Netzen
  • Beratung von Investoren zum Beihilfen-, Wettbewerbs- und Aufsichtsrecht beim Erwerb von Unternehmen in regulierten Sektoren (Energie, Life Sciences, Verkehr)
  • Beratung von öffentlichen und privaten Unternehmen zu Compliance Management und Durchführung unternehmensinterner Audits
Zur Hauptnavigation
Loading...