Zum Inhalt

Michael Binder

Partner, Dr., LL.M. (Yale)

Michael Binder ist Partner im Banking & Finance Team der Kanzlei und verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Beratung von Finanzdienstleistern in Fragen des Aufsichtsrechts und bei grenzüberschreitenden wie auch nationalen Transaktionen im Bereich Corporate / M&A.

Zu seinen Beratungsschwerpunkten gehören

  • Finanzdienstleistungs-Aufsichtsrecht
  • Corporate / M&A Transaktionen von Finanzdienstleistern
  • Vermögensverwalter (Asset Management)

Michael Binder wird in der Legal 500 Hall of Fame in die internationale Elite der Kanzleipartner eingereiht. Er wird von Chambers Europe 2019 im Bereich Banking & Finance in Band 1 sowie in der Ausgabe 2020 der IFLR1000 Edition als "Leading Lawyer – Expert consultant" geführt.

Er begann seine Karriere 1980 bei Binder Grösswang und ist seit 1986 Partner. Michael Binder promovierte 1978 an der Universität Wien (Dr. iur., sub auspiciis praesidentis) und graduierte 1982 an der Yale University Law School (LL.M., Fulbright Fellow).

Er ist unter anderem Mitglied der International Bar Association (IBA), der Inter-Pacific Bar Association (IPBA), des Monterey Funds Club, der Vereinigung Österreichischer Investmentgesellschaften (VOIG) und der Vereinigung Ausländischer Investmentgesellschaften in Österreich (VAIÖ).

  • Beratung des österreichischen Volksbankensektors bei der Übertragung der Zentralinstituts-Funktion auf die Volksbank Wien und der Strukturverbesserung durch ca. 40 Fusionen
  • Beratung des österreichischen Volksbankensektors zur Umsetzung des Art. 3 der Bankenrichtlinie 2006 in Österreich und Errichtung eines Kreditinstitute-Verbundes
  • Beratung der UniCredit Bank Austria bezüglich der Beseitigung aufsichtsrechtlicher Wettbewerbsnachteile im Rahmen eines Vertragsverletzungsverfahrens gegen die Republik Österreich
  • Beratung der HypoVereinsbank bei der Übernahme der Bank Austria und Übernahme durch UniCredit
  • Beratung der Republik Österreich bei der Privatisierung der Creditanstalt-Bankverein
  • Beratung Smurfit Kappa bei dem Erwerb von 3 Fabriken von Mondi und dem Verkauf von 9 Fabriken an Mondi
  • Beratung von Andritz bei dem Erwerb der VA TECH Hydro Gruppe

Michael Binder ist Partner im Banking & Finance Team der Kanzlei und verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Beratung von Finanzdienstleistern in Fragen des Aufsichtsrechts und bei grenzüberschreitenden wie auch nationalen Transaktionen im Bereich Corporate / M&A.

Zu seinen Beratungsschwerpunkten gehören

  • Finanzdienstleistungs-Aufsichtsrecht
  • Corporate / M&A Transaktionen von Finanzdienstleistern
  • Vermögensverwalter (Asset Management)

Michael Binder wird in der Legal 500 Hall of Fame in die internationale Elite der Kanzleipartner eingereiht. Er wird von Chambers Europe 2019 im Bereich Banking & Finance in Band 1 sowie in der Ausgabe 2020 der IFLR1000 Edition als "Leading Lawyer – Expert consultant" geführt.

Er begann seine Karriere 1980 bei Binder Grösswang und ist seit 1986 Partner. Michael Binder promovierte 1978 an der Universität Wien (Dr. iur., sub auspiciis praesidentis) und graduierte 1982 an der Yale University Law School (LL.M., Fulbright Fellow).

Er ist unter anderem Mitglied der International Bar Association (IBA), der Inter-Pacific Bar Association (IPBA), des Monterey Funds Club, der Vereinigung Österreichischer Investmentgesellschaften (VOIG) und der Vereinigung Ausländischer Investmentgesellschaften in Österreich (VAIÖ).

  • Beratung des österreichischen Volksbankensektors bei der Übertragung der Zentralinstituts-Funktion auf die Volksbank Wien und der Strukturverbesserung durch ca. 40 Fusionen
  • Beratung des österreichischen Volksbankensektors zur Umsetzung des Art. 3 der Bankenrichtlinie 2006 in Österreich und Errichtung eines Kreditinstitute-Verbundes
  • Beratung der UniCredit Bank Austria bezüglich der Beseitigung aufsichtsrechtlicher Wettbewerbsnachteile im Rahmen eines Vertragsverletzungsverfahrens gegen die Republik Österreich
  • Beratung der HypoVereinsbank bei der Übernahme der Bank Austria und Übernahme durch UniCredit
  • Beratung der Republik Österreich bei der Privatisierung der Creditanstalt-Bankverein
  • Beratung Smurfit Kappa bei dem Erwerb von 3 Fabriken von Mondi und dem Verkauf von 9 Fabriken an Mondi
  • Beratung von Andritz bei dem Erwerb der VA TECH Hydro Gruppe
Zur Hauptnavigation
Loading...