Zum Inhalt

Hellmut Buchroithner

Counsel, Dr., LL.M. (Tulane)

Hellmut Buchroithner ist Counsel im IP Team der Kanzlei und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Beratung in den verschiedenen Bereichen des Geistigen Eigentums, von der Unterstützung der Entwicklung von IP Strategien über die verschiedenen Varianten des Schutzes von geistigen Eigentumsrechten bis hin zu deren Verwertung.

Zu seinen Beratungsschwerpunkten gehören

  • Marken- und Urheberrecht und sontiges IP
  • Lizenzierungen
  • Beratung bei Kampagnen
  • Datenschutzrecht

Hellmut Buchroithner wird von Chambers Global und Europe 2019 sowie von WTR1000 und IP Stars als einer der führenden Rechtsanwälte auf dem Gebiet Unlauterer Wettbewerb und geistiges Eigentum anerkannt sowie von Legal500 empfohlen.

Er begann seine Karriere 1996 als Rechtsanwaltsanwärter bei Binder Grösswang und ist seit 2005 Counsel. Hellmut Buchroithner promovierte 1997 an der Universität Innsbruck (Dr. iur.) und erlangte im Jahr 1999 einen postgradualen Abschluss (LL.M.) an der Tulane University in New Orleans, USA.

Hellmut Buchroithner veröffentlicht laufend zu aktuellen juristischen Problemstellungen und ist Vortragender zu IP Fragen.

  • Beratung der Lenzing AG bei der Neuausrichtung des internationalen Markenportfolios und des Schutzes der Lenzing-Marken in mehr als 185 Ländern
  • Regelmäßige Beratung der Tiroler Glashütte GmbH (RIEDEL)
  • Beratung der THQ Nordic Gruppe bei der Absicherung ihres internationalen Markenportfolios
  • Beratung verschiedener Luxus-Labels (z.B. Breitling, Givenchy, Guerlain, Hublot, Tag Heuer, Veuve Cliquot Ponsardain, Zenith, Christian Dior Couture,) bei deren Anstrengungen gegen Markenfälschungen
  • Beratung der Academy of Motion Picture Arts and Sciences („OSCAR“) bei ihrem Schutz der Oscar Marken und der Oscar Statuette vor unautorisierter Verwendung

Hellmut Buchroithner ist Counsel im IP Team der Kanzlei und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Beratung in den verschiedenen Bereichen des Geistigen Eigentums, von der Unterstützung der Entwicklung von IP Strategien über die verschiedenen Varianten des Schutzes von geistigen Eigentumsrechten bis hin zu deren Verwertung.

Zu seinen Beratungsschwerpunkten gehören

  • Marken- und Urheberrecht und sontiges IP
  • Lizenzierungen
  • Beratung bei Kampagnen
  • Datenschutzrecht

Hellmut Buchroithner wird von Chambers Global und Europe 2019 sowie von WTR1000 und IP Stars als einer der führenden Rechtsanwälte auf dem Gebiet Unlauterer Wettbewerb und geistiges Eigentum anerkannt sowie von Legal500 empfohlen.

Er begann seine Karriere 1996 als Rechtsanwaltsanwärter bei Binder Grösswang und ist seit 2005 Counsel. Hellmut Buchroithner promovierte 1997 an der Universität Innsbruck (Dr. iur.) und erlangte im Jahr 1999 einen postgradualen Abschluss (LL.M.) an der Tulane University in New Orleans, USA.

Hellmut Buchroithner veröffentlicht laufend zu aktuellen juristischen Problemstellungen und ist Vortragender zu IP Fragen.

  • Beratung der Lenzing AG bei der Neuausrichtung des internationalen Markenportfolios und des Schutzes der Lenzing-Marken in mehr als 185 Ländern
  • Regelmäßige Beratung der Tiroler Glashütte GmbH (RIEDEL)
  • Beratung der THQ Nordic Gruppe bei der Absicherung ihres internationalen Markenportfolios
  • Beratung verschiedener Luxus-Labels (z.B. Breitling, Givenchy, Guerlain, Hublot, Tag Heuer, Veuve Cliquot Ponsardain, Zenith, Christian Dior Couture,) bei deren Anstrengungen gegen Markenfälschungen
  • Beratung der Academy of Motion Picture Arts and Sciences („OSCAR“) bei ihrem Schutz der Oscar Marken und der Oscar Statuette vor unautorisierter Verwendung
Zur Hauptnavigation
Loading...