Johannes Barbist

Partner, Dr., MA (Limerick)

Johannes Barbist ist Partner im Regulatory Team der Kanzlei. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Beratung von Unternehmen zum regulatorischen Rahmen ihrer Tätigkeit und zur rechtskonformen Unternehmensführung. Johannes Barbist vertritt zudem die Interessen seiner Mandanten vor Aufsichtsbehörden und Gerichten.

Zu seinen Beratungsschwerpunkten gehören

  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Verwaltungsrecht und Verfassungsrecht
  • Regulierungsrecht (v.a. Energie, Verkehr, Life Sciences, Telekommunikation)
  • Recht der Kontrolle ausländischer Direktinvestitionen
  • Beihilfen-, Vergabe- und Wettbewerbsrecht
  • Compliance Management

Johannes Barbist wird von Chambers Global 2020 im Bereich Regulatory als einer der führenden Rechtsanwälte gelistet und in der Ausgabe 2020 der IFLR1000 Edition als „highly regarded lawyer“ geführt.

Er begann seine Karriere als Stagiaire bei der Europäischen Kommission in Brüssel und ist seit 1998 bei Binder Grösswang, seit 2005 als Partner. Er erlangte einen postgradualen Abschluss (MA) an der Universität Limerick, Irland und promovierte 2000 an der Universität Innsbruck (Dr. iur.).

Johannes Barbist ist seit 2012 Lehrbeauftragter an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck und regelmäßig Speaker auf Fachkongressen. Er veröffentlicht laufend zu aktuellen Rechtsfragen in Fachzeitschriften und Büchern.

  • Beratung von privaten und öffentlichen Unternehmen bei M&A-Transaktionen (v.a. Beihilfe- und Vergaberecht, Wettbewerbsrecht / Fusionskontrolle, Aufsichtsrecht)
  • Beratung ausländischer Investoren und österreichischer Unternehmen zur Kontrolle ausländischer Direktinvestitionen
  • Beratung von Unternehmen in Genehmigungs- und sonstigen Verwaltungsverfahren (v.a. Berechtigungen / Konzessionen, Verwaltungsstrafen)
  • Beratung regulierter Industrien (v.a. Energie, Verkehr, Life Sciences, Telekommunikation)
  • Vergaberechtliche Beratung von Bietern (v.a. Erstellung ausschreibungskonformer Angebote, Einbindung Subunternehmer, Nachprüfungsanträge) und Auftraggebern
  • Compliance Beratung (v.a. Management Systeme, unternehmensinterne Audits, Hinweisgebersysteme)


Johannes knows the law inside out, he is always absolutely on the top of the game and his advice is not only academically well founded but also presented in a way that non-lawyers have no problems in understanding it.

Chambers Europe 2021, Public Law



Lade...